Suche
Suche Menü

Ü 30

Ü30-Korbball-Pokalturnier in Üchtelhausen am 15.7.2018

(liebevoll auch das „Sockenturnier“ genannt, weil jede Spielerin ein Paar von der „Fisch-Inge“ selbst gestrickte Socken bekommt)

Auf dem Mannschaftsfoto von 2017 waren wir noch 10 Spielerinnen; bedingt durch viele andere Sport- und sonstige Veranstaltungen, die auf den gleichen Termin fielen, mussten wir diesmal zu sechst antreten (5 Feldspielerinnen + 1 Auswechsler für 5 Spiele bei annähernd 30 Grad!). Trotzdem wollten wir auch in diesem Jahr und nun schon zum 12. Mal die Großgemeinde Wasserlosen gerne wieder vertreten.

Wie schon in den vergangenen Jahren war das Turnier auch diesmal wieder hochklassig besetzt. Mit dem TV Oberndorf, der TG 48 Schweinfurt und dem TSV Schonungen hatten wir in der Vorrunde schwere Aufgaben vor uns, die wir aber mit viel Spaß und Mut angingen.

Nach den Vorrundenspielen mit einer knappen 3:4 Niederlagen gegen den TV Oberndorf (Ü30-Pokalsieger 2016, Bayerischer Meister Hallenrunde 2018 und damit Aufsteiger in die Bundesliga und aktuell Tabellenerster in der Bezirksliga Feld), einem 6:6 gegen den TSV Schonungen (Kreisklasse A2) und einer 0:8 Niederlage gegen die TG 48 Schweinfurt (Ü30-Pokalsieger 2017 und Landesliga-Zweiter in der Feldrunde 2018) belegten wir aufgrund des schlechteren Korbverhältnisses den letzten Platz in der Gruppe A. Nachdem wir im Überkreuzspiel gegen den TSV Nordheim 3:5 unterlagen, mussten wir im Spiel um die beiden letzten Plätze nochmals gegen den TSV Schonungen antreten. Nach der regulären Spielzeit stand es 2:2, nach zwei anschließenden Durchgängen 4-Meter-Werfen immer noch unentschieden. Mit einer Fair-Play-Geste einigten wir uns mit den Schonungern darauf, gemeinsam den 7. Platz zu belegen.

Der Pokal ging auch in diesem Jahr wieder an die TG 48 Schweinfurt.

Vielen Dank an unseren Trainer Rainer Schmitt für die ständige Motivation zwischen den Spielen. Mithilfe seines Engagements hoffen wir, auch im kommenden Jahr wieder ein Team unserer Großgemeinde stellen zu können.

Unser Fanblock war zwar überschaubar, aber wir haben uns riesig über das Anfeuern gefreut!

Das Ü30-Team der Großgemeinde Wasserlosen

hintere Reihe von links: Eva Schmitt, Brigitte Haußig, Christine Haußig, Rainer Schmitt vordere Reihe von links: Mäggie Unsleber, Anja Weth, Andrea Weth